JazzBühne

Sonntag 03. März 2024  Eintrittspreis: 25,-€

Einlass: 10.00 Uhr  Beginn: 11.00 Uhr

Tickets gibts bei:

tickettree.de online oder

Buchhandlung am Markt in Brand

oder wie immer Im Saalbau Rothe Erde Tel:0241-555708

 

Die JazzBühne mit dem Jazzensemble Swing.it ist in Aachen mehr als nur bekannt… Sie ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Aachener Kulturleben. Über Jahre hinweg entwickelte sich auf der Grenzlandtheaterbühne ein mit leichter Hand geführtes Unterhaltungsformat mit toller Musik, treuen Fans und rasanter Ticketnachfrage. Der gefeierte Dauerbrenner wurde – wie so manches – durch Corona gestoppt.

Nach zähen Jahren der zwischenmenschlichen Distanz und kulturellen Verarmung und motiviert durch viel, viel Zuspruch will Swing.it wieder durchstarten und das Erfolgskonzept an neuer Wirkungsstätte aufleben lassen. Der erste Schritt wurde mit dem schnell ausverkauften Konzert am 07.05.2023 bereits erfolgreich bestritten – der zweite folgt Ende des Jahres.

Die klassisch besetzte Swingband besticht bei ihren Konzerten durch professionelle Eleganz, exquisite Programmauswahl, künstlerische Kompetenz und lockerer Atmosphäre. Ballroom-Jazz, feine Swing-Arrangements, moderne und funkige Rhythmen, die ganze Palette zeitloser Jazzhits wird stilsicher und souverän auf die Bühne gezaubert.

Wie gewohnt wird sich das Konzert einem musikalischen Thema widmen, welches sowohl durch informative und launige Moderationen als auch durch die dazugehörigen musikalischen Werke ausführlich bespielt wird. Für die musikalische Umsetzung zeigt sich das hochkarätige Ensemble Swing.it, bestehend aus den preisgekrönten Musikern Heribert Leuchter, Gero Körner, Steffen Thormählen und Werner Lauscher verantwortlich. Für die unterhaltsame Moderation, welche die musikalischen Werke umrandet und nützliche Informationen bereithält, ist, wie gewohnt, Uwe Brandt mit an Board. Durch seine einzigartige Redegewandtheit wird so den Besuchenden ein tiefgehender Zugang zu der Musik ermöglicht.

 

Für die Moderation der Veranstaltung zeigt sich wie gewohnt Uwe Brandt verantwortlich.

Sonntag, März 3, 2024
11:00 — 13:00

Did you like this? Share it!